+41(0) 71 672 17 10

| Ort: Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Liederabend – Barbara Hensinger, Benjamin Engeli

Am 18. Juni lädt das Projekt "Musik für Musik" der Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen zum Liederabend mit Barbara Hensinger, Mezzosopran und Benjamin Engeli, Klavier in den grossen Saal der Schule.

„Du bist Orplid, mein Land!“ – So beginnt der „Gesang Weylas“ von Eduard Mörike, und fasst damit die Stimmung dieses Liederabends sehr treffend zusammen: Orplid, ein von Mörike und seinen Freunden erfundener Name einer Wunsch- und Märcheninsel, ein Phantasieland. Es weckt in uns die Sehnsucht nach fernen Orten und verwunschenen Gärten mit prachtvollen Blumen, Farben und betörenden Düften. Von dieser geheimnisvollen, mystischen Schönheit der Natur erzählen die Gedichte von Mörike, Goethe, Rückert, Heine, Lenau u.a. Barbara Hensinger und Benjamin Engeli, beide in Kreuzlingen aufgewachsen und mittlerweile auf den nahen und fernen Konzertbühnen zuhause, bringen die Gedichte in Vertonungen von Felix Mendelssohn, Max Reger, Robert Schumann und Hugo Wolf zum Klingen und versprechen einen schwelgerisch-romantischen Konzertabend.

 

Zeit & Ort
  • Freitag, 18.06.2021, 20.00 Uhr
  • Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Eintritt
  • 35,- CHF, Platzreservation über Alois Heigl:

 
eine Veranstaltung des Projekts "Musik für Musik"


Bitte informieren Sie sich nochmals auf unserer Homepage, ob die Veranstaltung unter Einhaltung der entsprechenden Verordnung des Bundesrats wie geplant durchgeführt werden kann.

Fotos: Barbara Hensinger, Benjamin Engeli

 

Zurück

Impressum Datenschutz ©Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen 2021

Es werden notwendige Cookies, Logaholic, OpenStreetMap, Youtube geladen!

Datenschutz Impressum